Muscle Up

Schritt 1.

 
 
 

Die Übung

 
 
 
 

Die Übungen

 

Pausenzeiten:

2-3 Minuten
Mache eine Pause von 2 bis 3 Minuten zwischen den Sätzen. Die Pause sollte erholsam sein, sodass du mit neuer Energie den nächsten Satz starten kannst. Gestalte deine Pause aktiv, bewege dich locker in dem du ein kleines Stück gehst oder die Arme ausschüttelst. Die leichte Bewegung hilft dir dich schneller zu erholen. Vermeide es in der Pause durchgehend zu sitzen, dadurch wird deine Muskulatur schlechter durchblutet und dein Kreislauf fährt runter.
 

Kombination Trainingsplan:

Integration Level 2.4
In Level 2.4 wird die Übung Rudern im Übergriff die Übung Rudern an Position 6 ersetzen. Der Liegestütze Part des Tutorials fällt weg.
Integration Level 3.1
In Level 3.1 wird die Übung Rudern im Übergriff anstatt der Übung 5. Rudern ausgeführt. Der Liegestütze Part des Tutorials fällt weg, da Liegestütze als 6. Übung im Tutorial vorhanden sind.
Integration Level 3.2
In Level 3.2 wird die Übung Rudern im Übergriff anstatt der Übung 5. Rudern zur Stirn ausgeführt. Der Liegestütze Part des Tutorials fällt weg, da Liegestütze als 6. Übung im Tutorial vorhanden sind.
Integration Level 3.3
In Level 3.3 wird die Übung Rudern im Übergriff anstatt der Übung 6. Rudern mit Hüftknick ausgeführt. Der Liegestütze Part des Tutorials fällt weg.
Integration Level 3.4
In Level 3.4 wird die Übung Rudern im Übergriff anstatt der Übung 5. Rudern zur Stirn ausgeführt. Der Liegestütze Part des Tutorials fällt weg.
 

Das Ziel

Ziel des ersten Schrittest ist es ein starkes Fundament für den Muscle Up aufzubauen. Dies gelingt uns mit einem hohen Volumen an Rudern im Übergriff und Liegestützen. Das Rudern im Übergriff stärkt unseren Übergriff ohne welchen ein Muscle Up unmöglich ist.

 

Der Fokus

Fokussiere dich in diesem Schritt vor allem auf den Übergriff. Beim Rudern im Übergriff lernst du Schritt für Schritt den Übergriff sowohl mit gebeugten Armen, mit gestreckten Armen und mit steigender Belastung zu halten. Dementsprechend ist es wichtig, dass du den Übergriff immer wieder erneut einnimmst, falls du ihn während der Übungen verlässt.

Du hast eine private, persönliche oder diskrete Frage zu deinem Training, die du nicht mit der Community teilen willst. Dann schreibe uns hier im Kontaktformular.

 
 

2 Comments

  1. Marco Fischer sagt:

    Hallo, kurze Frage zur Integration bei 2.4. Im normalen Plan ist auf 5 “Beinheben” und danach folgt normales Rudern. Soll ich nun das Übergriffe Rudern zusätzlich nach dem normalen Rudern machen oder es ersetzen? Danke 🙂

    • Paul von Die Ringe sagt:

      Hi Marco,
      Vielen Dank für deinen Hinweis. Hier ist uns ein kleiner Fehler unterlaufen. Natürlich ersetzen wir das Rudern durch das Rudern im Übergriff.
      Wird sofort verbessert!
      Sportliche Grüße
      Paul

Schreibe einen Kommentar