Tutorials

Meistere die schwierigsten Kraftelemente an den Ringen!

 

Wichtig:

Die Tutorials lassen sich gut zu deinem Trainingslevel ergänzen. Allerdings solltest du nur maximal an zwei Tutorial gleichzeitig trainieren. Zuviele Baustellen auf einmal bringen dich nicht schneller ans Ziel. Versuche dich lieber auf ein Element zu fokussieren und bleibe hartnäckig dabei!

Kombination mit dem Trainingslevel

In den jeweiligen Tutorials ist immer beschrieben, wie du die jeweiligen Übungen in dein Training integrierst. In der Regel werden Übungen aus deinem herkömlichen Level durch die Tutorial-Übungen ersetzt. Es bietet es sich aber auch an die Tutorial Übungen an einem gesonderten Trainingstag zu absolvieren. 

Vorraussetzungen

Alle Tutorials haben beschriebene Vorraussetzungen, die für den Start erfüllt werden sollten. In der Regel sind es unterschiedliche Trainingslevel, die erreicht sein müssen, um sicherzugehen, dass du die grundlegenden Bewegunselemente für das Tutorial beherrscht bzw. ausreichend Kraft und Beweglichkeit besitzt.